Animalicum 16.3.und 17.3.2018 in Bregenz, Österreich

für Katzen und Hundeliebhaber

Die Animalicum, ein Kongress zum den beliebetsten Haustieren in der westlichen Welt: „Katze und Hund“ findet zum zweiten Mal in Bregenz statt.  Birga Dexel wird auch dieses Mal wieder mit einem lebhaften Vortrag zum Thema "Katzentraining: Yes we can !" teilnehmen am 17.3 von 15-16 Uhr. Anschließend findet eine Signierstunde mit Birga Dexel während der Kaffeepause statt.

Gutschein für Anmeldung Animalicum 2018

Wer sich für die Animalicum 2018 über das Cat Institute anmeldet bekommt einen Gutschein mit einem kleinen Rabatt für die Teilnahmegebühr. Senden Sie uns zum Erhalt des Gutscheins eine Mail an tierberatungspraxis@web.de und wir mailen Ihnen diesen zu.

Weitere Themen & Vortragende Animalicum 2018

Prof. Dr. Kurt Kotrschal, Biologe und Verhaltensforscher: Biophilie und woher kommt unsere Tierliebe?

Dr. Dennis Turner, Biologe: Sozilisation bei Katzen. Die Kinderstube und ihre Folgen

Prof. Dr. Gerhard Oechtering, Veterinärmediziner. Qualzuchten. Wer schön sein soll, muss leiden. Sogar sehr.

Dr. Birgit U. Stetina, Psychologin: Hundemensch oder Katzenmensch?

Dr. Désirée Brucks, Veterinärmedizinerin. Der Hund ist der beste Freund des Menschen. Und umgekehrt?

Dr. Anja Geretschläger, Genetikerin und Molekularbiologin. Lieber Labrador, böser Bullterrier! Ist doch so, oder?  Das Ziel der Hundezucht.

Prof. Dr. Marcus Clauss, Veterinärmediziner. Domestifizierung oder Warum halten wir keine Eichhörnchen als Haustiere?